About me

Mein Blog ist der einer nerdigen Mutter, die sich für viel interssiert und für einiges einsetzt. Mein Nachrichtenkonsum ist mehr als überdurchschnittlich und da ich das seit Jahren mache, bin ich, wie man so schön sagt, ziemlich gut informiert.

Ich nähe gerne, weil es einerseits ein kreativer Prozess, der immer wieder neue Aspekte aufwirft und Lösungskompetenzen verlangt und weil andererseits, die Mode in den Geschäften unter Bedingungen hergestellt wird, die mir persönlich die Freude am Endprodukt solide vergällt.

Hier auf mamimade schreibe ich über all das, was mich beschäftigt. Inklusive all der Erfahrungen als Frau und Mutter, die ich schon so ansammeln durfte/musste in meinem Leben.

Ich kommuniziere gerne und schätze meine Leserinnen als interessierte Frauen (und ein paar Männer), die sich von mir schubsen und zum Nachdenken anregen lassen.

Was sollte man über mich wissen? Ich habe nachgefragt:

Susanne ist wie eine Windboe: ein wenig unberechenbar, ein bisserl frech, aber immer ehrlich und erfrischend! Sie spricht in ihrem Blog genauso die Liebe zu ihrer Familie und den Stolz auf ihre Kinder an, schafft es aber auch mit ihrer unkonventionellen, übersprudelnden und kreativen Art andere aufzurütteln, zum nachdenken anzuregen und die aufmerksamkeit auf viele verschiedene Themen zu lenken. Ich kenne sie persönlich, glaubt mir: genau diese mischung ist einfach ‚mamimade‘

Kathrin von kdidit

SUSANNE schreibt, wie sie spricht. SPRICHT über alles was sie bewegt. BEWEGT viel durch ihre prägnanten Informationen. INFORMIERT sich gewissenhaft über quasi alles im Leben. LEBT genau nach den Werten über die sie SCHREIBT.
Ich schätze Susanne als Bloggerin (so habe ich sie gefunden) und liebe Susi als wunderbare Freundin.

Birgit von loewing.at

In zwei Sätzen soll ich Susanne beschreiben? Diese vielschichtige, kommunikative, belesene, cineastische, kreative, weltoffene, kritische, liebevolle, Mama und Frau mit dem Herz am rechten Fleck? In zwei Sätzen? Nach Gesudere meinerseits im Wienerischen – das zieht immer – haben wir uns auf vier Zeilen geeinigt. Schreiben kann Susanne echt knapp und irre witzig, aber beim Reden… da holt sie aus. Wirf ihr ein Stichwort zu und sie textet dich eine Viertelstunde zu, total charmant, gemütlich und energiegeladen (kein Widerspruch bei ihr). Und ich soll mich kurzfassen? Gut. Kann sie haben.
Ich schaffe es in einem Satz: Sie ist Wienerin mit Leib und Seele.
Und wenn man das in Arial Größe 6 schreibt, dann sind es vier Zeilen. Pah! Damit bin ich ebenso trickreich und clever wie sie.

Eva von verfuchstundzugenäht